flowin-fabian, aight!

Freitag, September 04, 2009

Fick die!

Da es schon wieder im Hintergrund läuft, hoffe ich, dass es jetzt endlich Ruhe um Michael Jackson gibt. Ich kann es einfach nicht mehr hören. Einen Menschen über 2 Monate nach seinem Tod zu beerdigen, ist in meinen Augen eine solche Frechheit. Die ganze Familie besteht aus dermaßen vielen Idioten, dass ich das Kotzen bekomme. Wie ich hörte sind zunächst die Kameras bei de Beistzung zunächst gelaufen und dann wurden sie ausgemacht. Sofort haben die Moderatoren nachgefragt, ob dies gemacht wurde um später noch unveröffentlicht zu werden.
Warum spricht dann die Familie von einer Beisetzung im engsten Familienkreis. Außer der Kinder trauert da in der Familie sicherlich niemand um Michael Jackson. Die denken nur daran wie und wieviel Geld sie noch daraus ziehen können.
Und bei den Kindern ist man schon beim nächsten Thema. Ich höre seit Wochen immer nur die Namen Prince Michael, Paris und BLANKET. HALLO!!! Der Junge heißt Prince Michael II.
Was soll denn der Scheiß ein Kind in den Medien ständig "Decke" zu nennen. Und alle beschissenen Medien egal ob Print- oder Fernsehmedien beteiligen sich seit Monaten an dieser Scheiße. Am coolsten wäre es wohl echt, wenn die Verschwörungstheoretiker recht hätten und sich Michael Jackson mit den posthumen Tonträgerverkäufen und der damit verbundenen Schuldentilgung irgendwohin verzogen hätte, um mit seinen Kindern sein restliches Leben zu genießen.

Aber das regt mich alles nur so sehr auf.

Demnächst gibt es vielleicht auch noch ein paar Worte zum Urlaub.

Übrigens ist heute das neue Priz Pi Album herausgekommen.

Labels: ,

1 Comments:

At 3:00 nachm., Anonymous Anonym said...

ja man fotos vom urlaub...
wo warste überhaupt..?

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home