flowin-fabian, aight!

Mittwoch, Mai 20, 2009

Ich sagte es bereits

und zwar zu den Wänden von denen ich gerade umgeben bin.
Dass die Sportfreunde Stiller ein MTV Unplugged spielen, ist das beste was sie jemals machen konnte. Sonst die Möglichkeit zu haben die nicht vorhandene Stimme hinter irgendwelchen Instrumenten zu verstecken, sollte bei dem Unplugged-Konzert auf ein Mindestmaß heruntergeschraubt sein. Somit kann die ganze Welt erfahren, was ich schon seit Jahren weiß: Der Sänger der Sportfreunde Stiller ist der schlechteste Sänger der Welt und dass diese Menschen aus Bayern damit auch noch Erfolg haben, ist für mich unverständlich. Im Prinzip wundert es mich sogar warum alle immer mit dem Finger auf DJ Ötzi und Wolle Petry zeigen und sich dann umdrehen und sagen: "jaja die Sporties. Die sind toll."
Sind sie nicht im geringsten. 54, 74, 90 kann mir mal die Eier lecken.

Tschüssikowsy!

Labels:

1 Comments:

At 11:34 vorm., Anonymous Nils said...

Jup!
Die sehen das übrigens auch so:
http://www.stupidedia.org/stupi/Sportfreunde_Stiller

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home