flowin-fabian, aight!

Montag, Juni 04, 2007

Move against G8

Gestern mal einen kurzen Abstecher nach Rostock gemacht.
Keine Randale; nur komische Leute. und viel Polizei...aus Bayern!

Am Tag zuvor sah es jedoch viel schlimmer aus.

Mein Lieblingsdialog mit der Würstchenfrau daher:

"Gibt es hier irgendwo auch eine Sparkasse?"
" ja. nein! Die haben sie gestern zerschlagen. Obwohl, die Automaten funktionieren noch. Da hinten beim ersten grünen Turm ist die OSPA."

Klasse.


So ist es halt.


Dendemeier.






Netter Hintergrund.


Jani. Der eigentliche Grund des Ausflugs


Wie ich gerade im Fernsehen sehe, ging es wieder ab.
Fick den schwarzen Block. Spastis.
Nur durch die kommen doch solche dummen Forderungen nach Gummigeschossen.

Aber ich hätte als Bulle auch keinen Bock auf Steine gegen den Helm. Es ist nunmal ihr verdammter Job, den sie tun, und den sie nicht tun müssen, wenn alles friedlich abläuft.


Aber auf RTL die Berichte über Kindersoldaten in Afrika. Das treibt mir Tränen in die Augen. Und sowas sollte der wahre Grund der 8 mächtigsten industrienationen sein.

Das ist schlimm!

und das passt zwar jetzt garnicht, aber was solls:



Kleines ritual von mir. Jedes Mal, wenn ich ihn live sehe, nehm ich das auf.

Labels:

1 Comments:

At 9:20 nachm., Anonymous Anonym said...

sehr goiler abend gestern :)
hat Spaß gmeacht!

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home