flowin-fabian, aight!

Samstag, September 25, 2010

Reeperbahnfestival

läuft ja heute noch, aber ein Tag musste reichen.



Besonders interessant ist natürlich das Startbild. Die Hardcore-Fans der ersten Reihe, die sich sogar den stinklangweiligen Jochen Distelmeyer, der davor spielte, antaten, nur um die mediale Präsenz des öffentlich Rechtlichen zu bekommen, die ihnen zusteht.

Labels: ,

1 Comments:

At 8:34 nachm., Anonymous Felix said...

Haha, sauber!!!

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home