flowin-fabian, aight!

Dienstag, Juni 26, 2007

It seems to be working...




Lieber Herr Imse,
im südlichen Afrika geht jedes zweite Kind nicht zur Schule. Es fehlt an Schulgebäuden. Für viele Kinder aus armen Familien sind Hefte, Bücher und Stifte unbezahlbar.
Die Aktion "Schulen für Afrika" von UNICEF und der Nelson-Mandela-Stiftung hilft, Kinder in die Schule zu bringen - in Angola, Malawi und weiteren afrikanischen Ländern. Zwei Jahre nach dem Start gehen mit Ihrer Unterstützung inzwischen Tausende Kinder zur Schule. Mit Hilfe vieler Spender konnte UNICEF schon über 350 einfache Schulen neu bauen oder instand setzen - vielen Dank!

Is so!

Labels:

4 Comments:

At 1:43 nachm., Anonymous Anonym said...

angeber!

 
At 11:22 nachm., Anonymous Anonym said...

arschloch!

 
At 11:23 nachm., Anonymous Anonym said...

spast!

 
At 12:09 vorm., Blogger silverlake said...

Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home